Unsere Geschichte

Gudruns Inspiration

Gudruns Inspiration

Woher bekomme ich alle meine Ideen und Inspirationen? Woher kommt die Kreativität? Für mich ist es in gewisser Weise ein ständiger Schöpfungsstrom, der aus Natur, Farben, der Art und Weise, wie Menschen kommunizieren und leben, historischer Tradition und Entwicklung sowie verschiedenen Ländern und Kulturen entsteht. Mein Gehirn steht immer auf Empfang. Es speichert alles in kleinen "Dateien" und sortiert diese ganz automatisch und unbemerkt.

Dann hole ich meinen Block, die Stifte und Kreiden, lasse die Gedanken scheifen und den Stift laufen. Ich mache noch ein paar Skizzen, füge Stoffstücke und Farbmuster hinzu und schon ist die Kreativität in vollem Gange. Die Skizzen und Ideen formieren sich - und eine neue Kollektion nimmt Gestalt an…

Die Natur ist meine Kraftquelle...

Eine nie endende Inspirationsquelle für meine Schöpfung ist mein Platz als Mensch in der Natur. Es heißt ja, dass der Mensch nach acht Minuen in der Natur zu Ruhe und Harmonie findet. In meinem Fall trifft das absolut zu! Ich erlebe es jedes Mal wenn wir zu unserem Ferienhaus im Schärengarten fahren: wir steigen aus dem Auto, tragen unsere Sachen zum Boot, starten den Motor und legen ab, mitunter auf spiegelglattem Meer in der Dämmerung.
Landschaften, Früchte und Blumen sind meine wahren "Grundstoffe": Obst mit seinen verschiedenen Formen, Blumen aufgrund ihrer Pracht, Schönheit und Vielfalt und Landschaften wegen ihrer Freiheit, Aussicht und Größe. Einflüsse und Inspiration, die immer wieder zu neuen Mustern führen, in einem nicht enden wollenden Strom...

Nachhaltiges Design seit mehr als 40 Jahren ...

Unsere Geschäftsidee

Über unsere Produkte

Schauen Sie auf meinem YouTube Kanal vorbei